Zurück zum Blog

Sie suchen nach einem Mobilheim mit Zentralheizung?

Sie suchen nach einem Mobilheim mit Zentralheizung?

Viele Campingplätze und Ferienparks statten Mobilheime mit Zentralheizung aus. Bei einem Mobilheim mit Zentralheizung sind sie optimal ausgerüstet für den Winter. Ein Mobilheim mit Zentralheizung bietet Ihnen die Möglichkeit, auch im Winter das Campen zu genießen. Hierbei ist zu beachten, dass Sie im Voraus abklären, auf welcher Basis das Mobilheim mit Zentralheizung läuft. Ob das Mobilheim zum Beispiel mit Erdgas oder Propangas (Flüssiggas) beheizt wird. Eine weitere Möglichkeit ist, dass das Mobilheim mit Strom beheizt wird. Ein Mobilheim mit Zentralheizung kann im Nachhinein auch umgerüstet werden, dieses sollte im Vorhinein abgeklärt sein. Letztendlich sollte ein Mobilheim mit Zentralheizung fachmännisch von einem Installateur vor Ort angeschlossen und in Betrieb genommen werden. Sie möchten ein Mobilheim mit Zentralheizung kaufen? – Erfahren Sie in diesem Blogbeitrag, welche verschiedenen Heizsysteme es gibt.

Mobilheim mit Zentralheizung kaufen – Gasheizung bzw. Flüssiggasheizung

Es gibt zwei gängige Formen von Gas, mit denen ein Mobilheim beheizt werden kann. Diese sind Erdgas und Flüssiggas. Viele kennen den Unterschied nicht und möchten dennoch ein Mobilheim mit Zentralheizung kaufen, die viele Jahre adäquat betrieben werden kann – wir klären Sie auf!

Erdgas ist ein Naturprodukt, es stammt aus unterirdischen Lagerstätten, von verschiedenen Schichten abgestorbener Organismen (Tiere und Pflanzen). Es gehört zu den brennbaren gasförmigen Kohlenwasserstoffverbindungen und vor allem besteht es aus Methan. Erdgas enthält kein Kohlenmonoxid. Bei Erdgas handelt es sich um eine leitungsgebundene Energie. Das bedeutet, dass sie am öffentlichen Gasnetz fest im Erdreich angeschlossen wird. Wenn Sie ein Mobilheim mit Zentralheizung kaufen, das Erdgas als Brennstoff nutzt, sind Sie meistens von den regionalen Versorgungsunternehmen abhängig.

Flüssiggas entsteht als Nebenprodukt bei der Produktion von Erdgas und Rohöl. Darunter versteht man brennbare Stoffe, die erst im Moment der Anwendung im gasförmigen Zustand vorliegen, bis dahin aber im flüssigen Zustand transportiert und gelagert werden. Flüssiggas ist eine Mischung aus Butan- und Propangas. Wenn Sie ein Mobilheim mit Zentralheizung kaufen, die Flüssiggas als Brennstoff nutzt, brauchen Sie einen Flüssiggastank, um Ihr Mobilheim beheizen zu können. So ein Tank kann oberirdisch, also im Garten oder unterirdisch vergraben werden. Hier haben Sie den Vorteil, dass das Flüssiggas auch in Metallflaschen oder Tanks gefüllt werden kann und Sie sich Ihren Brennstoffversorger selbst aussuchen können.

Mobilheim mit Zentralheizung kaufen – Konvektionsheizung und Infrarotheizung

Vorhin haben wir Sie mit den Möglichkeiten einer Gasheizung und Flüssiggasheizung vertraut gemacht. Nun möchten wir Sie über die Möglichkeiten des Heizens mit Strom informieren damit Sie, wenn Sie ein Mobilheim mit Zentralheizung kaufen, es auch behaglich warm haben.

Die meisten Heizungen laufen über Konvektion. Bei der Konvektion wird kalte Luft erwärmt und anschließend wieder in den Raum abgegeben. Im Heizkörper befinden sich ein Ventilator und Heizdrähte, die mit elektrischem Strom betrieben werden. Konvektoren Modelle können unterschiedliche Formen haben, manche Modelle haben kein Gebläse. Diese Modelle ohne Gebläse nutzen das Prinzip, dass die warme Luft nach oben steigt. Konvektions-, Unterflur- oder Fußbodenheizungen werden oft in den Boden vor großen Fensterfronten eingebaut, dort bilden Sie eine Schutzbarriere gegen Kaltluft vom Fenster. Es werden Wandhängende Konvektorheizungen häufig in Bädern oder Gästezimmern angebracht. Diese sind praktisch, weil kein durchgehendes Heizen nötig ist, die benötigte Wärme aber umgehend zur Verfügung steht.

Infrarotheizungen arbeiten mit Wärmestrahlung, das Prinzip der Art wie beheizt wird ähnelt der Sonnenstrahlung. Eine Infrarotheizung arbeitet mit Infrarotstrahlen, die nicht die Raumluft, sondern direkt die festen Körper im Raum erwärmt. Der Körper speichert diese Wärme und trägt sie mit sich herum. Ein Vorteil hierbei ist, dass der Mensch die Wärmestrahlung der Infrarotheizung direkt im Körper empfindet und speichert. Darum reichen auch geringere Raumtemperaturen aus, um sich wohl zu fühlen.

Wie Sie sehen gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie ihr Mobilheim mit Wärme versorgen können, wenn Sie ein Mobilheim mit Zentralheizung kaufen. Letztendlich spielen die eigenen Vorlieben und die Versorgung des Campingplatzes und Ferienparks eine Rolle, um zu entscheiden welches Heizsystem für Ihr Mobilheim in Frage kommt. Bei uns können Sie ein Mobilheim mit Zentralheizung kaufen, welches den Anforderungen des Stellplatzes und persönlichen Vorlieben entspricht.

Weihnachtsmarkt

Hiermit laden wir Sie herzlich zu unserem Weihnachtsmarkt am 10.12.2022 in unseren Showroom nach Straelen-Herongen ein.

Informationen & Specials finden Sie hier